Räuchern für die Seele
      Start      Seminare & Ausbildung      Aromatologische Beratung      Atmosphärische Raumklärung      Räuchershop      Bücher   
 



     Philosophie des
     Räucherns

     Empfehlungen

     Lithotherapie

     Galerie

     Über uns

     Postkarten

     Gutscheine

     Kontakt

     Newsletter

     Links

     Impressum





Veranstaltungen & Seminare





.. Seminare & Ausbildung

Räuchern in der dunklen Jahreszeit und in den Raunächten

Von Allerheiligen (Samhain), dem alten Jahresbeginn der Kelten bis zu Maria Lichtmess (Imbolc), dem Frühlingsfest unserer Vorfahren spiegelt überliefertes Brauchtum unsere Wurzeln, die sich weit in vorchristliche Zeit zurückverfolgen lassen. Die Kraft geheiligter, ritueller Pflanzen begleitete die Menschen mit Schutz und Segen durch die dunkle Jahreszeit. Lernen Sie diese kraftvollen Reinigungs-, Schutz- und Segenspflanzen kennen, die uns seit jeher durch den Winter begleiten und das Haus mit guter Energie und balsamischem Duft erfüllen.

An diesem Tag erwartet Sie:
- Grundlagen des Räucherns und Wirkung verschiedener Heil- und Ritualpflanzen, die mit der dunklen Jahreszeit und einem kraftvollen Start in den Frühling verbunden sind.
- Die Tradition des Räucherns von Allerheiligen bis Maria Lichtmess mit Überlieferung, Wurzeln und mythologischem Hintergrund weit in die vorchristliche Zeit zurück.
- Pflanzen, die Stille und Rückzug unterstützen, Pflanzenzauber der "magischen Raunächte", Saturn- und Mondpflanzen für den Übergang vom Winter in den Frühling.
- Räucherrezepte für Allerheiligen, Advent, die Raunächte und Maria Lichtmess
- Räucherrituale/Barbararitual

Termin 1: Montag, 4. Dezember 2017, 17:00 - 20:30 Uhr (ausgebucht!)
Termin 2: Donnerstag,7. Dezember 17:00 bis 20:30 Uhr
Ort: 8010 Graz, Schanzelgasse 15/5. Stock
Kosten: 40,- €

Kontakt und Anmeldung:
RK Kräuter College Kauderer KG, info@rauch-zeichen.at, +43(0)664 5249700





.. Seminare & Ausbildung

Wohnräume in Orte der Kraft verwandeln

Wohlbefinden und Gesundheit werden von einem harmonischen Umfeld maßgeblich beeinflusst. Die Neutralisierung von Störfeldern, die wir als bedrückend und unbehaglich empfinden, trägt entscheidend dazu bei.

Wann ist eine energetische Reinigung besonders empfehlenswert?
- wenn Sie sich in Ihrem Zuhause aus unerfindlichen Gründen nicht wohl fühlen,
- nach Krankheit, Unfällen oder Todesfällen,
- nach Streit und Trennungen,
- wenn Ihr Leben zu stagnieren scheint und Sie sich energielos fühlen,
- wenn Sie schlecht schlafen,
- wenn Stress und Hektik die Räume belasten,
- wenn Sie das Gefühl haben, keinen klaren Gedanken fassen zu können,
- wenn Sie alte Möbelstücke – ob ererbt oder gekauft – ins Haus integrieren,
- nach einem Umzug,
- wenn Sie eine Lebensphase bewusst abschließen möchten und einen Neubeginn einladen,
- wann immer Sie das Bedürfnis nach klarer Energie in Ihrem Wohnungsumfeld haben.

Inhalt:
- Belastende Energie aufspüren: Wie macht man das?
- Verschiedene Methoden der Raumklärung: Welche ist für Ihren Wohnort geeignet?
- Anregungen für Ihre individuelle Wohnsituation
- Gute Energie schaffen und erhalten
- Die Praxis der Raumklärung / Schritt für Schritt

Termin: Dienstag, 5. Dezember 2017, 17:00 - 20:30 Uhr
Ort: 8010 Graz, Schanzelgasse 15/5. Stock
Kosten: 40,- €

Kontakt und Anmeldung:
RK Kräuter College Kauderer KG, info@rauch-zeichen.at, +43(0)664 5249700





.. Seminare & Ausbildung

Grundlagen der Räucherarbeit

Der Einsatz von Räucherpflanzen zur Unterstützung von Wohbefinden und Gesundheit findet sich in allen Kulturen. Viele dieser Helfer aus dem Pflanzenreich wachsen vor unserer Haustür oder unbeachtet am Wegesrand. In diesem Grundlagenkurs zeige ich Ihnen, wie Sie altes Wissen im modernen Alltag nutzen können.
Räuchern entspannt, fasziniert, lässt innehalten und öffnet die Tore zur Welt unserer Seele. Rituale mit Räucherduft helfen uns, im Alltag innezuhalten und uns zu zentrieren.

Inhalt:
- Duftpflanzen: Wohlbefinden und Heilung aus dem Pflanzenreich
- die Wirkung verschiedener Heilpflanzen, Harze und Hölzer
- Räuchermethoden und Werkzeug
- Räucherpraxis im Alltag: klären, entspannen, wohlfühlen, Kraft tanken, Räuchermischungen selbst herstellen
- 9-Kräuter-Magie: Weisheit alter Kulturen als praktische Erfahrung im modernen Haushalt
- Räucherpflanzen als Kraftpotenzial erleben
- Räucherkräuter für die Raunächte: Kult, mythologischer Hintergrund, Brauchtum und Überlieferung

Termin: Montag, 11. Dezember 2017, 17:00 - 20:30 Uhr
Ort: 8010 Graz, Schanzelgasse 15/5. Stock
Kosten: 40,- €

Kontakt und Anmeldung:
RK Kräuter College Kauderer KG, info@rauch-zeichen.at, +43(0)664 5249700





.. Seminare & Ausbildung

Räuchern im Jahreslauf - Im Einklang mit der Kraft der Natur leben

Bewusst in die Energie der Jahreszeiten einzutauchen, verbindet uns mit dem natürlichen Rhythmus der Natur und der Kraft, die wir daraus schöpfen dürfen. Von Maria Lichtmess über Walpurgis und die Sonnenwende bis hin zur Ruhezeit und der Rückzugsenergie der Wintertage begleiten uns Pflanzenkräfte durch den Jahreslauf. Seit jeher spiegeln sie diese besonderen Kraftpunkte im Jahr und helfen uns, die jeweilige Energie der Natur achtsam wahrzunehmen und bewusst zu leben.

Räuchern im Jahreslauf:
- Die Räucherpflanzen der Jahreskreisfeste
- Frühling: Pflanzen für Reinigung und Neubeginn
- Muntermacher und Kraftspender
- Walpurgis: Sinnlichkeit und Lebensfreude
- Die magischen Sonnwendkräuter
- Laue Sommerabende insektenfrei genießen
- Die Zeit der langen Nächte: Ruhe und Rückzug mit bewährten Räucherstoffen
- Winter ist Schnupfenzeit: das Immunsystem ankurbeln
- Lichtpflanzen für trübe Stimmungen
- Die Raunächte: Bilanz ziehen und Visionsreisen

Termin: Montag, 5. Feber 2018, 17:00 - 20:30 Uhr
Ort: 8010 Graz, Schanzelgasse 15/5. Stock
Kosten: 49,- €

Kontakt und Anmeldung:
RK Kräuter College Kauderer KG, info@rauch-zeichen.at, +43(0)664 5249700





.. Seminare & Ausbildung

Aromatherapie mit Räucherpflanzen

Der aromatherapeutische Einsatz von Räucher-pflanzen zur Unterstützung von Wohlbefinden und Gesundheit findet sich in allen Räuchertraditionen. Die praktische Anwendung verglimmender Heilpflanzen zeigt vielfältige Wirkungen auf den Körper und die Psyche. Ihr Duft mag uns heiter und fröhlich, gelassen und entspannt oder konzentriert und aktiv machen.
Andere Räucherpflanzen haben sich bei der Desinfektion der Luft, bei Saunaaufgüssen oder als Raumbeduftung bewährt. Viele dieser Helfer aus dem Pflanzenreich wachsen vor unserer Haustür oder unbeachtet am Wegesrand.

Inhalt Modul I:
- Aromatherapeutische Kostbarkeiten vor der Haustür kennenlernen
- Räucherstoffe im traditionellen medizinischen Einsatz in verschiedenen Kulturen
- Wichtige Inhaltsstoffe und ihre Wirkung - Teil 1
- Pflanzen und Elemente
- Resonanzarbeit mit Pflanzenenergien
- Duftstoffe im praktischen Einsatz
       - Muntermacher und Kraftspender
       - Konzentrieren leicht gemacht
       - Hilfe in Erkältungszeiten u. Unterstützung des Immunsystems
       - Desinfektion
       - gute Energie und guter Duft im Haus
       - Sauna und Wellness
       - Rezepte und Anwendungen für die Praxis

Inhalt Modul II:
- Den heilsamen Aromagarten bewusst gestalten
- Wissen aus der Klostermedizin
- Planetenkräfte in Pflanzen praktisch anwenden
- Pflanzenfamilien und ihre Eigenheiten
- Wichtige Inhaltsstoffe und ihre Wirkung - Teil 2
- Duftstoffe im praktischen Einsatz
       - Spezialisten für Ruhe und Gelassenheit
       - Stärkung für Gehirn und Nerven
       - Lebensfreude einatmen
       - Angst und Traurigkeit lindern
       - Duftstoffe für die Kinderenergetik
       - Migräne und Kopfschmerzen
       - Liebe geht durch die Nase
       - Frauenpower von der Pubertät bis über den Wechsel
       - Gut geerdet und getragen in Krisenzeiten
       - Rezepte und Anwendungen für die Praxis


Modul 1: Montag, 15. Jänner 2018, 17:00 - 20:30 Uhr
Modul 2: Mittwoch, 14. Feber 2018, 17:00 - 20:30 Uhr
Ort: Schanzelgasse 15/5. Stock, 8010 Graz
Kosten: jeweils 49,- €

Kontakt und Anmeldung:
RK Kräuter College Kauderer KG, info@rauch-zeichen.at, +43(0)664 5249700





.. Seminare & Ausbildung

Räuchern in der dunklen Jahreszeit und in den Raunächten

Von Allerheiligen, dem alten Jahresbeginn der Kelten bis zu Maria Lichtmess, dem Frühlingsfest unserer Vorfahren spiegelt überliefertes Brauchtum unsere Wurzeln, die sich weit in vorchristliche Zeit zurückverfolgen lassen. Ausgewählte Pflanzen begleiten die Menschen mit Schutz und Segen durch die dunkle Jahreszeit. Lernen Sie diese kraftvollen Reinigungs-, Schutz- und Segenspflanzen kennen, die uns seit jeher durch den Winter begleiten und das Haus mit guter Energie und balsamischem Duft erfüllen.

Inhalt:
- Grundlagen des Räucherns und Wirkung verschiedener Pflanzen, die mit der dunklen Jahreszeit und einem kraftvollen Start in den Frühling verbunden sind
- Die Tradition des Räucherns von Allerheiligen bis Maria Lichtmess mit Überlieferung, Wurzeln und mythologischem Hintergrund weit in die vorchristliche Zeit zurück
- Pflanzen, die Stille und Rückzug unterstützen, Räucherpflanzen der Raunächte, Saturn- und Mondpflanzen für den Übergang vom Winter in den Frühling
- Räucherrezepte für Allerheiligen, Advent, die Raunächte und Maria Lichtmess

Termin I: Mittwoch, 29. November 2017, 17:00 - 20:00 Uhr
Termin II: Donnerstag, 30. November 2017, 17:00 - 20:00 Uhr
Ort: Garten Kochauf, Hochstraße 4, 8501 Lieboch
Kosten: 39,- €

Kontakt und Anmeldung:
RK Kräuter College Kauderer KG, info@rauch-zeichen.at, +43(0)664 5249700






.. Seminare & Ausbildung

Grundlagen der Raumklärung - Gute Energie schaffen und erhalten

Wohlbefinden und Gesundheit werden von einem harmonischen Umfeld maßgeblich beeinflusst. Die Neutralisierung von Störfeldern, die wir als bedrückend und unbehaglich empfinden, trägt entscheidend dazu bei.

Wann ist eine energetische Reinigung besonders empfehlenswert?
- wenn Sie sich in Ihrem Zuhause aus unerfindlichen Gründen nicht wohl fühlen,
- nach Krankheit, Unfällen oder Todesfällen,
- nach Streit und Trennungen,
- wenn Ihr Leben zu stagnieren scheint und Sie sich energielos fühlen,
- wenn Sie schlecht schlafen,
- wenn Stress und Hektik die Räume belasten,
- wenn Sie das Gefühl haben, keinen klaren Gedanken fassen zu können,
- wenn Sie alte Möbelstücke – ob ererbt oder gekauft – ins Haus integrieren,
- nach einem Umzug,
- wenn Sie eine Lebensphase bewusst abschließen möchten und einen Neubeginn einladen,
- wann immer Sie das Bedürfnis nach klarer Energie in Ihrem Wohnungsumfeld haben.

Inhalt:
- Belastende Energie aufspüren: "Wie macht man das?
- Verschiedene Methoden der Raumklärung: Welche ist für Ihren Wohnort geeignet?
- Anregungen für Ihre individuelle Wohnsituation
- Gute Energie schaffen und erhalten
- Die Praxis der Raumklärung / Schritt für Schritt

Termin1: Mittwoch, 13. Dezember 2017, 17:00 - 20:00 Uhr
Termin2: Donnerstag, 14. Dezember 2017, 9:00 - 12:00 Uhr
Termin2: Donnerstag, 14. Dezember 2017, 17:00 - 20:00 Uhr
Ort: Garten Kochauf, Hochstraße 4, 8501 Lieboch
Kosten: 39,- €

Kontakt und Anmeldung:
RK Kräuter College Kauderer KG, info@rauch-zeichen.at, +43(0)664 5249700





.. Seminare & Ausbildung

Die Wintersonnenwende - Kraft tanken im Jahreskreis

Für unsere keltischen Vorfahren bedeutete der Jahreslauf ein Leben im Rhythmus der Natur. Vier Sonnenfeste und vier Mondfeste markierten energetische Umschwünge, die besonders achtsam wahrgenommen wurden. Mit Ritualen an diesen Wendepunkten verbindet man sich intensiv mit der jeweiligen Kraft der Natur. Wer in dieses alte Wissen eintaucht, erfährt diese herausragenden Zeitpunkte im Jahr als Abstand vom Alltag, Ruhe, Weisheit, Freude, Zentrierung, Kraftzuwachs und Neuorientierung.
Die Wintersonnenwende ist von einer ganz besonderen Energie erfüllt. Körper, Geist und Seele nehmen diesen tiefgreifenden energetischen Umschwung wahr. Die Kraft geheiligter Wintersonnwendpflanzen ermöglicht es uns, diese Energie bewusst und achtsam wahrzunehmen. Wir beenden den Abend mit einem Wintersonnenwende-Feuer-Ritual, um das Tor zu den Raunächten aufzustoßen und uns auf diese schöpferische Zeit des Wandels einzuschwingen.

Termin: Donnerstag, 21. Dezember 2017, 16:00 - 18:00 Uhr
Ort: Gartenparadies Painer, Badstraße 48, 8063 Eggersdorf
Kosten: 30,- €

Kontakt und Anmeldung:
RK Kräuter College Kauderer KG, info@rauch-zeichen.at, +43(0)664 5249700





.. Seminare & Ausbildung

Imbolc/Maria Lichtmess - Klärung und Neubeginn - Kraft tanken im Jahreskreis

Für unsere keltischen Vorfahren bedeutete der Jahreslauf ein Leben im Rhythmus der Natur. Vier Sonnenfeste und vier Mondfeste markierten energetische Umschwünge, die besonders achtsam wahrgenommen wurden. Mit Ritualen an diesen Wendepunkten verbindet man sich intensiv mit der jeweiligen Kraft der Natur. Wer in dieses alte Wissen eintaucht, erfährt diese herausragenden Zeitpunkte im Jahr als Abstand vom Alltag, Ruhe, Weisheit, Freude, Zentrierung, Kraftzuwachs und Neuorientierung.
Der heidnische Vorläufer von Maria Lichtmess wurde als Mondfest unter dem zweiten Vollmond des Jahres gefeiert. Das Fest der zunehmenden Lichtkraft ist seit alters her den Themen Reinigung, Erneuerung, Fruchtbarkeit, Freude und Lebensmut geweiht. Die strahlende keltische Frühlingsgöttin Brigid ist die Schirmherrin dieser Zeit. Kraftstrotzende Pflanzen und alte Rituale schwingen uns an diesem Abend auf die Aufbruchsenergie der Natur ein.

Termin: Freitag, 2. Feber 2018, 17:00-19:00 Uhr
Ort: Gartenparadies Painer, Badstraße 48, 8063 Eggersdorf
Kosten: 35,- €

Kontakt und Anmeldung:
RK Kräuter College Kauderer KG, info@rauch-zeichen.at, +43(0)664 5249700





.. Seminare & Ausbildung

Aromatherapie mit Räucherpflanzen

Der aromatherapeutische Einsatz von Räucher-pflanzen zur Unterstützung von Wohlbefinden und Gesundheit findet sich in allen Räuchertraditionen. Die praktische Anwendung verglimmender Heilpflanzen zeigt vielfältige Wirkungen auf den Körper und die Psyche. Ihr Duft mag uns heiter und fröhlich, gelassen und entspannt oder konzentriert und aktiv machen.
Andere Räucherpflanzen haben sich bei der Desinfektion der Luft, bei Saunaaufgüssen oder als Raumbeduftung bewährt. Viele dieser Helfer aus dem Pflanzenreich wachsen vor unserer Haustür oder unbeachtet am Wegesrand.

Inhalt Modul I:
- Aromatherapeutische Kostbarkeiten vor der Haustür kennenlernen
- Räucherstoffe im traditionellen medizinischen Einsatz in verschiedenen Kulturen
- Wichtige Inhaltsstoffe und ihre Wirkung - Teil 1
- Pflanzen und Elemente
- Resonanzarbeit mit Pflanzenenergien
- Duftstoffe im praktischen Einsatz
       - Muntermacher und Kraftspender
       - Konzentrieren leicht gemacht
       - Hilfe in Erkältungszeiten u. Unterstützung des Immunsystems
       - Desinfektion
       - gute Energie und guter Duft im Haus
       - Sauna und Wellness
       - Rezepte und Anwendungen für die Praxis

Inhalt Modul II:
- Den heilsamen Aromagarten bewusst gestalten
- Wissen aus der Klostermedizin
- Planetenkräfte in Pflanzen praktisch anwenden
- Pflanzenfamilien und ihre Eigenheiten
- Wichtige Inhaltsstoffe und ihre Wirkung - Teil 2
- Duftstoffe im praktischen Einsatz
       - Spezialisten für Ruhe und Gelassenheit
       - Stärkung für Gehirn und Nerven
       - Lebensfreude einatmen
       - Angst und Traurigkeit lindern
       - Duftstoffe für die Kinderenergetik
       - Migräne und Kopfschmerzen
       - Liebe geht durch die Nase
       - Frauenpower von der Pubertät bis über den Wechsel
       - Gut geerdet und getragen in Krisenzeiten
       - Rezepte und Anwendungen für die Praxis


Modul 1: Samstag, 10. Feber 2018, 15:00 - 19:00 Uhr
Modul 2: Sonntag, 11. Feber 2018, 10:00 - 14:00 Uhr
Ort: 1180 Wien, Gymnasiumstraße 6/3
Kosten: jeweils 59,- € (Bei gemeinsamer Buchung von Modul I und Modul II beträgt der Gesamtpreis € 110,-)

Kontakt und Anmeldung:
RK Kräuter College Kauderer KG, info@rauch-zeichen.at, +43(0)664 5249700











            zum Anfang dieser Seite
 
© 2015 rauch-zeichen.at alle rechte vorbehalten - office@rauch-zeichen.at - 8010 graz, schanzelgasse 15/5 - impressum